+49 30 34668341 iceone@web.de

Die Eröffnungsrede zur Eröffnung des Hundeplatzes von André Kiebis

Meine Damen und Herren, sehr verehrte Gäste,

Mein Name ist André Kiebis, der Vorsitzende des Vereins Helle Hunde e.V.

zur heutigen Eröffnung unseres neuen Hundeplatzes begrüße ich Sie im Namen des Vorstandes sehr herzlich. Wir freuen uns, dass Sie unserer Einladung so zahlreich gefolgt sind. Besonders begrüßen möchte ich den ehemaligen Stadtrat Stefan Richter, den Abgeordneten Kristian Ronneburg den CDU Politiker und Bezirksverordneten und Fördermitglied des Vereins Helle Hunde Alexander Herrmann und die Presse.

Einen Hundeplatz im Hundereichsten Bezirk Marzahn Hellersdorf gab es bisher in dieser Art und Weise noch nicht.

Die Eröffnung des ersten Hundeplatzes im Bezirk, ein Ort für Hund und Mensch, ist ein Beleg dafür, dass es sich lohnt Ideen in die Wirklichkeit umzusetzen.

Bei so viel Eigeninitiative, soviel Eigenarbeit, sowie persönlichem Engagement durch die Mitglieder und freiwilligen Helfer und Unterstützer, ist es uns gemeinsam gelungen, eine Idee die im Jahr 2013 entstanden ist heute, fast 4 Jahre später wahr werden zu lassen.

Der fertige Hundeplatz spricht und wirbt für sich selbst und lobt alle, die ihn erschaffen haben. Die Freude über den Erfolg, über die Fertigstellung des Platzes, erleichtert es sicher allen Verantwortlichen, die Schwierigkeiten, die gar nicht auszuschließen waren, schnell zu vergessen und sich an der Freude des Erfolges zu beteiligen.

Als im Jahr 2013 die fixe Idee entstand, unser Stadtteil braucht einen Hundeplatz, rannte ich damit keine offenen Türen ein. Im Gegenteil, es wurde einem nicht leichtgemacht. Jedoch haben wir es alle dem ehemaligen Stadtrat Stefan Richter zu verdanken, dass wir hier und heute stehen und den ersten Hundeplatz im Bezirk feierlich eröffnen.

So mancher Kritiker musste überzeugt, so manches Vertrauen musste sich hart erarbeitet werden.

Herr Stefan Richter stand von Anfang an dem Projekt positiv gegenüber. unterstütze mich, und somit fanden wir immer mehr Befürworter. Allen voran Frau Birgitt Eltzel und Alexander Herrmann. Zwei mentale Stützen, schon vor der Gründung des Vereins.

Am 25.08.2016 hat sich der Verein Helle Hunde e.V. gegründet. An diesem Tage wurde uns dieses Grundstück hier übergeben. Eine Brachfläche, die 10 Jahre leer stand.

In 9 Monaten wurde an 36 Samstagen auf dem Platz gearbeitet. pro Mitglied waren das über 180 Stunden Arbeit. Arbeit die nicht immer leicht war.

Wie gesagt, es war nicht immer einfach, aber wenn ich mir den Platz ansehe, können wir stolz auf das sein was erbracht wurde. Als Vorsitzender des Vereins Helle Hunde möchte ich mich an dieser Stelle im Namen des Vereins für die Leistungen aller beteiligten Mitglieder und Helfer recht herzlich bedanken.

Ohne euren Einsatz wäre das nicht zu stemmen gewesen. Hervorheben möchte ich hier eigentlich niemanden, denn WIR alle haben das getan, was jeder im einzelnen geben konnte.

Dass was hier geschaffen worden ist, ist etwas Einmaliges in unserem Bezirk.

Allen Besuchern wünsche ich nun viel Freude und Spaß auf unserer Veranstaltung.

0 Kommentare

Frühlingsfest 2018

Vor einem Jahr, am 13. Mai 2017, eröffnete der erste Hundeplatz in Hellersdorf und gestern haben wir bereits das einjährige Bestehen gefeiert. Auf den rund 7500 Quadratmetern gab es einiges zu sehen, zu hören und zu erleben. Besucher hatten die Möglichkeit, sich über...

mehr lesen

Das erste Anti Giftköder Training

Giftköder sind seit Jahren immer wieder ein großes Thema und bereiten jedem Hundehalter Sorgen. Aus diesem Grund fiel schnell der Entschluss, genau zu diesem Thema ein Training anzubieten und am 29.4.2018 war es endlich soweit. Die Teilnehmer konnten verschiedene...

mehr lesen

Agility-Training Nummer 4

Liebe Hundefreunde! Am Samstag fand das Agility-Training Nummer 4 statt - parallel zum Arbeitseinsatz! Es lief überraschend gut, danke an alle fleißigen Mitglieder, dass ihr wirklich sehr darauf geachtet habt, das Training nicht zu stören. Für die Hunde war das...

mehr lesen

Tag der offenen Tür am 07.04.2018

Gestern war es soweit, der Verein Helle Hunde e.V. und sein Hundeplatz sind offiziell aus dem Winterschlaf erwacht. Bei bestem Frühlingswetter haben wir um 12 Uhr, wie angekündigt, das Tor zu unserem Hundeplatz für alle geöffnet und unsere Nachbarn und Interessenten...

mehr lesen

Hundesport Saison 2018

Die Hundesport-Saison 2018 wurde am Samstag, den 24.03.2018, auf unserem Hundeplatz eröffnet. Vorab gab es innerhalb des Vereins eine Abstimmung, um welches Sportprogramm wir unser Angebot erweitern wollen. Durch unser Neumitglied Nicole boten sich hier zwei...

mehr lesen

Die Trainingssaison 2018

Alle Mitglieder des Vereins Helle Hunde e.V. wünschen euch ein frohes neues Jahr 2018. Noch befinden sich alle unsere Trainings und die Gästezeit im Winterschlaf. Die Trainingssaison 2018 beginnt am 13.01.2018 mit dem  Welpen- und Junghundekurs auf dem Hundeplatz. Die...

mehr lesen

Erster Arbeitseinsatz nach der Eröffnung

Es war wieder einmal soweit: Arbeitseinsatz am 24.06.2017 auf dem Hundeplatz. Nach der Eröffnung am 13.05.2017 war dies der erste offizielle Arbeitseinsatz. Viele unserer neuen und „alten“ Mitglieder waren dabei und packten fleißig an. Dieses Mal ging es nicht nur um...

mehr lesen

Guter Start in den Juni

Die Hellen Hunde kommen nicht zur Ruhe. Warum auch?! Der Monat Juni startet mit weiteren positiven Nachrichten. Der erste Hundeplatz in Hellersdorf ist eröffnet. Der Verein Helle Hunde e.V., gegründet am 25.08.2016, kann mit Stolz eine Mitgliederzahl von über 100...

mehr lesen

Die Eröffnung

Gestern war der lang ersehnte große Tag, wir haben den ersten Hundeplatz in Hellersdorf eröffnet. Neun Monate ist es nun her, dass uns der damalige Bezirksstadtrat Stephan Richter während unserer Gründungsveranstaltung den Nutzungsvertrag für das Gelände an der...

mehr lesen

Eine (fast) unendliche Geschichte

Lange Zeit haben wir nicht mehr über unsere Vereinsarbeit berichtet. Das liegt nicht etwa daran, dass wir nichts getan haben, im Gegenteil. Die Wochen vor und nach dem Jahreswechsel waren anstrengend für alle Beteiligten. Schließlich verfolgen wir ein großes Ziel:...

mehr lesen