+49 30 34668341 info@helle-hunde.de

Ein Jahr Helle Hunde e.V.

Vor einem Jahr, genau am 25. August 2016, gründeten wir offiziell den Verein „Helle Hunde e.V.“. Parallel dazu wurde uns durch das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf eine seit Jahren brachliegende Fläche in der Weißenfelser Straße für die Nutzung als Hundeplatz übergeben. Bei der ersten Begehung erinnerte nichts mehr daran, dass dort vor vielen Jahren mal eine Schule stand. Das rund 7500 Quadratmeter große Gelände war komplett verwildert und zugewachsen, zwischen dem Gestrüpp hat sich über Jahre hinweg Sperrmüll angesammelt. Das soll also mal ein Hundeplatz werden?

Bereits am Samstag nach der Gründungsveranstaltung trafen sich die 24 Gründungsmitglieder und fingen sofort mit der Arbeit an. Fast jeden Samstag wurde zum Arbeitseinsatz aufgerufen und es kamen von Woche zu Woche mehr neue Mitglieder dazu. Bereits am 3. Oktober 2016 luden wir ein zum ersten „Tag der offenen Tür“ bei Kaffee und Kuchen. Wir waren stolz, was wir in knapp sechs Wochen geschafft haben.

Die Arbeiten gingen weiter, bei Wind, Wetter und eisiger Kälte haben wir uns nicht davon abbringen lassen, auf die baldige Eröffnung des Hundeplatzes hinzuarbeiten. Am 13. Mai 2017 war es dann soweit: Der erste Hundeplatz im Bezirk Marzahn-Hellersdorf öffnete seine Pforten.

Gestern feierten wir gemeinsam mit Mitgliedern, Freunden und Nachbarn unseren ersten Geburtstag mit einem bunten Sommerfest auf unserem Hundeplatz. Jeder war Willkommen, ob nun mit oder ohne Hund. Pünktlich um 12 Uhr wurde die Geburtstagstorte vom Vorstand angeschnitten und das große Kuchenbuffet eröffnet.

Am Stand daneben wurde gegrillt, unser Fördermitglied Alexander J. Hermann hat uns freundlicherweise seinen Grill-Trabi zur Verfügung gestellt.

Eine neue Attraktion auf unserem Hundeplatz wurde vorgestellt: Ein 5x5 Meter großer Pool NUR für Hunde! Es dauerte nicht lange, bis die ersten Fellnasen ihre Bahnen zogen. Konstanze und Aline zeigten den Zuschauern eine kleine Agility-Vorführung, unsere Trainerinnen Jessica und Heike haben mehrere informative Vorträge vorbereitet. Heike hat mit den Mitgliedern Cathrin, Ronny und André die „Treppensitzübung“ vorgeführt, da konnten die Hunde Tikva, Charly, Kira und Stella deutlich zeigen, wie gut sie Kommandos befolgen. Parallel lief im eigentlichen Welpenbereich die „Lustige Hunderallye“ mit Petra und unserem Vorsitzenden André.

Unser Fördermitglied Versicherungsmakler Jesko Orzschig hielt an seinem Stand Informationen rund um Tierhalterhaftpflicht- und andere Versicherungen bereit. Einige unserer Kooperationspartner präsentierten ebenfalls ihre Waren und Dienstleistungen, auch die Berliner Tiertafel war wieder mit dabei. Katja, Monique und Steven verkauften für die Hundekeksfabrik der „Lebensnähe gGmbH“ liebevoll hergestellte Hundekekse. Ein kleiner Hundetrödelstand von Roswitha rundete das Angebot für unsere Besucher ab.

Während der Veranstaltung verkauften Christine, Jacqueline, Roswitha und Martina Lose für die große Tombola, bei der es wahnsinnig tolle Sachpreise zu gewinnen gab. Die Verlosung fand um 17 Uhr statt. Viele Sachpreise wurden uns zur Verfügung gestellt, unter anderem vom neu eröffneten „Barfhaus Berlin“, „Hundeshop UNIQUE DOG“, „Hundepension Bork“ und vom Barfladen „Für Berliner Schnauzen“. Die drei Hauptgewinner durften sich über Einkaufsgutscheine von Fressnapf freuen.

Wir danken allen Gratulanten und Besuchern für die gelungene erste Geburtstagsfeier!

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Zusammenarbeit Tiertafel und Helle Hunde e.V.

Heute berichten wir mal nicht über unseren Verein oder unsere Projekte. Wir möchten Euch heute einen ganz besonderen Berliner Verein vorstellen: Die Berliner Tiertafel.  Jeder hat wohl schon von der "Tafel" gehört und weiß, dass nachweislich bedürftige Menschen dort...

mehr lesen

Sammelstelle der Tiertafel

Von der Lebensmittelausgabe "Die Tafeln" für Bedürftige Menschen hat sicher jeder schon mal etwas gehört oder gelesen. Aber wusstet Ihr, dass es so etwas auch für unsere geliebten Tiere gibt? Wenn Herrchen oder Frauchen in finanzielle Not geraten, sind die Haustiere...

mehr lesen

Der Helle Hunde e.V. erlangt die Gemeinnützigkeit

Ein weiterer Schritt des Vereins war es, die Anerkennung der Gemeinnützigkeit zu erlangen. Mit Schreiben vom 02.02.2017 teilt uns das Finanzamt für Körperschaften I mit, dass der Verein Helle Hunde e.V. satzungsmäßig steuerbegünstigten Zwecken dient. Wenn ein Verein...

mehr lesen

Gründungsveranstaltung am 25.08.2016

Vergangenen Donnerstag war es endlich soweit. Der Verein „Helle Hunde e.V.“ wurde offiziell gegründet. Aber nicht im kleinem Rahmen und abgeschottet von der Öffentlichkeit – nein, ganz im Gegenteil. Wir haben uns bewusst dafür entschieden, die Gründung gebührend zu...

mehr lesen

Warten auf eine Entscheidung

Die Bewerbung für die Überlassung der Fläche in der Weißenfelser Straße für das Hundeauslaufgebiet wurde abgegeben. Abgabe Frist war der 08.08.2016. Noch warten wir auf eine Entscheidung aus dem Bezirksamt. Nach ersten Informationen hat sich nur ein Bewerber...

mehr lesen

Vereinsgründung

ES IST SOWEIT! Der Verein Helle Hunde soll nun offiziell Gegründet werden. Wir möchten den Verein 'Helle Hunde' endlich offiziell zum e.V. machen! Alle, die an einer Mitgliedschaft interessiert sind oder einfach nur generelles Interesse am Verein und dem...

mehr lesen

Bewerbung Interessenbekundungsverfahren

Es ist soweit! Im Rahmen des Interessenbekundungsverfahren () vom Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf zur temporären Überlassung der Fläche in der Weißenfelser Straße für das Hundeauslaufgebiet haben wir uns in den letzten Wochen zusammengesetzt und...

mehr lesen

Vereinstreffen Vorbesprechung zur Gründung

Heute hatten wir ein weiteres Vereinstreffen. Diesmal ging es um konkretere Besprechung weiterer Aktivitäten und - am Spannensten - die Vorbereitungen zur Gründung des Vereins 'Helle Hunde'.     Desweiteren wurden alle Punkte für eine Bewerbung zum...

mehr lesen
%d Bloggern gefällt das: