+49 30 34668341 iceone@web.de


Wie wir bereits verkündet haben, war nun am 27.01.2017 der große Tag. Der Container wurde in zwei Teilen auf unseren Hundeplatz transportiert und somit sind wir nun die stolzen Besitzer. Zum Glück verlief der Transport ohne ernstzunehmende Schwierigkeiten. Die Firma MOBI-HUB war mit zwei Schwerlastauflieger, einem Begleitfahrzeug und einem riesigen Kran überpünktlich schon vor 8 Uhr auf dem Gelände der Freiwilligen Feuerwehr. Dort waren die Vorbereitungen bereits in vollem Gange, die gut gelaunten Feuerwehrmänner erledigten die Demontage der Containerhälften. Es wurde gehämmert und geflext, fotografiert und gelacht.

Währenddessen stellte MOBI-HUB den imposanten Kran auf und platzierte den ersten Auflieger. Die Container erwiesen sich als hartnäckig und wollten sich nicht so recht von dem Platz trennen, an denen sie nun mehr als 20 Jahre standen. Mit dem richtigen Werkzeug und geübten Handgriffen ließ er sich aber doch noch überreden und gegen 9:30 Uhr schwebte die erste Containerhälfte über das Feuerwehrgelände. Zwischendrin ein gutgekleideter Herr mit Warnweste, der sehr wichtig aussah und zu jedem Handgriff eine Erklärung hatte. Außer auf die Frage, wer er denn ist. Um ehrlich zu sein, erinnerte er irgendwie an “Bauherr Herr Hüpenbecker” aus den Werner-Filmen, also vermutlich ein Mitarbeiter der BIM…

Auf unserem Hundeplatz standen engagierte Mitglieder auch schon in den Startlöchern, nachdem sie dort alles vorbereitet haben. Die Zufahrt wurde mit Platten ausgelegt, ein Stück Zaun entfernt und zum Aufwärmen wurde Kaffee und Tee bereitgestellt. Um 10:20 Uhr ging die erste Containerhälfte auf die Reise zum ca. 2 Kilometer entfernten Hundeplatz und traf wenige Minuten später dort ein. Dann hieß es warten, die zweite Hälfte und der Kran kamen ungefähr eine Stunde später.

In der Zwischenzeit bekamen wir noch überraschenden Besuch von Juliane Witt (Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Soziales und Facility Management), die stets interessiert nach dem Fortschritt auf dem Platz schaut. Weitere Mitglieder kamen dazu, um diesen Moment live zu erleben. Gespannt beobachteten wir gemeinsam die Arbeiten. Beide Containerhälften fanden ihren Platz auf dem Fundament und wir alle sind nun wirklich sehr glücklich, dass die (fast) unendliche Geschichte ein doch so positives Ende hat.

Wenn man den Container jetzt sieht, macht er ja nicht unbedingt einen wunderschönen Eindruck. Er ist eben in die Jahre gekommen und braucht eine Schönheitskur und die soll er auf alle Fälle noch bekommen! Und damit sind wir dann wieder ein Stück näher an unserem Ziel.

(RS)

0 Kommentare

Frühlingsfest 2018

Vor einem Jahr, am 13. Mai 2017, eröffnete der erste Hundeplatz in Hellersdorf und gestern haben wir bereits das einjährige Bestehen gefeiert. Auf den rund 7500 Quadratmetern gab es einiges zu sehen, zu hören und zu erleben. Besucher hatten die Möglichkeit, sich über...

mehr lesen

Das erste Anti Giftköder Training

Giftköder sind seit Jahren immer wieder ein großes Thema und bereiten jedem Hundehalter Sorgen. Aus diesem Grund fiel schnell der Entschluss, genau zu diesem Thema ein Training anzubieten und am 29.4.2018 war es endlich soweit. Die Teilnehmer konnten verschiedene...

mehr lesen

Agility-Training Nummer 4

Liebe Hundefreunde! Am Samstag fand das Agility-Training Nummer 4 statt - parallel zum Arbeitseinsatz! Es lief überraschend gut, danke an alle fleißigen Mitglieder, dass ihr wirklich sehr darauf geachtet habt, das Training nicht zu stören. Für die Hunde war das...

mehr lesen

Tag der offenen Tür am 07.04.2018

Gestern war es soweit, der Verein Helle Hunde e.V. und sein Hundeplatz sind offiziell aus dem Winterschlaf erwacht. Bei bestem Frühlingswetter haben wir um 12 Uhr, wie angekündigt, das Tor zu unserem Hundeplatz für alle geöffnet und unsere Nachbarn und Interessenten...

mehr lesen

Hundesport Saison 2018

Die Hundesport-Saison 2018 wurde am Samstag, den 24.03.2018, auf unserem Hundeplatz eröffnet. Vorab gab es innerhalb des Vereins eine Abstimmung, um welches Sportprogramm wir unser Angebot erweitern wollen. Durch unser Neumitglied Nicole boten sich hier zwei...

mehr lesen

Die Trainingssaison 2018

Alle Mitglieder des Vereins Helle Hunde e.V. wünschen euch ein frohes neues Jahr 2018. Noch befinden sich alle unsere Trainings und die Gästezeit im Winterschlaf. Die Trainingssaison 2018 beginnt am 13.01.2018 mit dem  Welpen- und Junghundekurs auf dem Hundeplatz. Die...

mehr lesen

Erster Arbeitseinsatz nach der Eröffnung

Es war wieder einmal soweit: Arbeitseinsatz am 24.06.2017 auf dem Hundeplatz. Nach der Eröffnung am 13.05.2017 war dies der erste offizielle Arbeitseinsatz. Viele unserer neuen und „alten“ Mitglieder waren dabei und packten fleißig an. Dieses Mal ging es nicht nur um...

mehr lesen

Guter Start in den Juni

Die Hellen Hunde kommen nicht zur Ruhe. Warum auch?! Der Monat Juni startet mit weiteren positiven Nachrichten. Der erste Hundeplatz in Hellersdorf ist eröffnet. Der Verein Helle Hunde e.V., gegründet am 25.08.2016, kann mit Stolz eine Mitgliederzahl von über 100...

mehr lesen

Die Eröffnung

Gestern war der lang ersehnte große Tag, wir haben den ersten Hundeplatz in Hellersdorf eröffnet. Neun Monate ist es nun her, dass uns der damalige Bezirksstadtrat Stephan Richter während unserer Gründungsveranstaltung den Nutzungsvertrag für das Gelände an der...

mehr lesen