+49 30 34668341 iceone@web.de

Vorgestern öffneten wir zum wiederholten Male unsere Tore für eine öffentliche Veranstaltung und konnten uns über viele Besucher freuen. Es war toll, so viele bekannte und auch neue Gesichter zu sehen. Bei uns stand alles im Zeichen des Herbstes, auch wenn der Wettergott andere Pläne hatte. Der stellte nämlich alles auf Hochsommer und volle Sonne. Da leuchteten unsere Kürbisse in der Kreativ-Ecke gleich doppelt so schön und das Sonnensegel durfte nochmal ganze Arbeit leisten.

Wir hatten uns überlegt, mal etwas ganz Neues zu probieren und verwandelten einen Teil unseres Hundeplatzes in einen Trödelmarkt. Gegen eine kleine Spende, die auch gern in Form von Futterspenden direkt bei der Tiertafel abgegeben werden konnten, stellten wir interessierten Trödlern Flächen zur Verfügung, auf denen sie sich einen Trödelstand aufbauen konnten. Aber nicht nur das, wir haben selbst auch getrödelt. Aus dem Privatbestand unserer Mitglieder kam da auch einiges zusammen, was im Laufe des Tages den Besitzer gewechselt hat.

Neben interessanten Gesprächen an unserem Info-Stand konnten wir die ersten unserer limitierten Jahreskalender für 2019 verkaufen. Wenn man den Kalender durchblättert, kann man nur begeistert sein, wir haben wirklich tolle Hunde! Die Kalender können auch weiterhin für nur 5,00 € bei uns erworben werden, kommt einfach zu den Gästezeiten vorbei!

In unserer Kreativ-Ecke konnten sich große und kleine Besucher künstlerisch und spielerisch betätigen und ihre Werke auch mit nach Hause nehmen. Große Freude bereitete das Kürbissschnitzen, da sind wahre Kunstwerke entstanden.

Die Vierbeiner konnten wie gewohnt im Freilaufbereich nach Herzenslust toben und unseren “Geheimnisvollen Raschelberg” erkunden: Ein beachtlicher Berg aus trockenem Laub! Nicht nur die Hunde hatten sichtbar Spaß daran!

Und wie immer geht auch der schönste Tag irgendwann zu Ende. Es war unsere letzte öffentliche Veranstaltung in diesem Jahr und wir werden auch im nächsten Jahr wieder unsere Tore für euch öffnen. Wann und wo das sein wird? Lasst euch überraschen!

0 Kommentare

Der Helle Hunde e.V. erlangt die Gemeinnützigkeit

Ein weiterer Schritt des Vereins war es, die Anerkennung der Gemeinnützigkeit zu erlangen. Mit Schreiben vom 02.02.2017 teilt uns das Finanzamt für Körperschaften I mit, dass der Verein Helle Hunde e.V. satzungsmäßig steuerbegünstigten Zwecken dient. Wenn ein Verein...

mehr lesen

Es ist vollbracht!

Wie wir bereits verkündet haben, war nun am 27.01.2017 der große Tag. Der Container wurde in zwei Teilen auf unseren Hundeplatz transportiert und somit sind wir nun die stolzen Besitzer. Zum Glück verlief der Transport ohne ernstzunehmende Schwierigkeiten. Die Firma...

mehr lesen

Gründungsveranstaltung am 25.08.2016

Vergangenen Donnerstag war es endlich soweit. Der Verein „Helle Hunde e.V.“ wurde offiziell gegründet. Aber nicht im kleinem Rahmen und abgeschottet von der Öffentlichkeit – nein, ganz im Gegenteil. Wir haben uns bewusst dafür entschieden, die Gründung gebührend zu...

mehr lesen

Warten auf eine Entscheidung

Die Bewerbung für die Überlassung der Fläche in der Weißenfelser Straße für das Hundeauslaufgebiet wurde abgegeben. Abgabe Frist war der 08.08.2016. Noch warten wir auf eine Entscheidung aus dem Bezirksamt. Nach ersten Informationen hat sich nur ein Bewerber...

mehr lesen

Vereinsgründung

ES IST SOWEIT! Der Verein Helle Hunde soll nun offiziell Gegründet werden. Wir möchten den Verein 'Helle Hunde' endlich offiziell zum e.V. machen! Alle, die an einer Mitgliedschaft interessiert sind oder einfach nur generelles Interesse am Verein und dem...

mehr lesen

Bewerbung Interessenbekundungsverfahren

Es ist soweit! Im Rahmen des Interessenbekundungsverfahren () vom Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf zur temporären Überlassung der Fläche in der Weißenfelser Straße für das Hundeauslaufgebiet haben wir uns in den letzten Wochen zusammengesetzt und...

mehr lesen

Vereinstreffen Vorbesprechung zur Gründung

Heute hatten wir ein weiteres Vereinstreffen. Diesmal ging es um konkretere Besprechung weiterer Aktivitäten und - am Spannensten - die Vorbereitungen zur Gründung des Vereins 'Helle Hunde'.     Desweiteren wurden alle Punkte für eine Bewerbung zum...

mehr lesen