+49 30 34668341 info@helle-hunde.de

Platzordnung

  1. Der Zutritt zum Hundeplatz ist nur Mitgliedern und Gästen zu den unten angegebenen Zeiten und nur mit gültigem Impfstatus gemäß der Leitlinie zur Impfung von Kleintieren der StIKo Vet (Ständige Impfkommission Veterinärmedizin) sowie gültiger Tierhalterhaftplichtversicherung gestattet.
  2. Beim Betreten und Verlassen des Platzes sind die Tore ordnungsgemäß zu schließen.
  3. Hunde mit ansteckenden Infektionskrankheiten und/oder Ungezieferbefall sowie läufigen Hündinnen ist der Zutritt nicht gestattet.
  4. Jeder Hundehalter hat die Aufsichtspflicht für seine/n Hund/e und muss dieser uneingeschränkt nachkommen. Es ist zudem ein sicheres Betreten und Verlassen des Platzes durch die Hundehalter zu gewährleisten (kein Mobbing).
  5. Hundekot ist durch den Hundehalter in die bereitstehenden Müllbehälter zu entsorgen. Dies gilt ebenso für Speisereste und mitgebrachtes Verpackungsmaterial.
  6. Die Geräte und das Mobiliar sind sorgsam zu nutzen. Bitte lassen Sie ihre/n Hund/e nicht gegen diese urinieren oder an ihnen kauen. (Beschädigungen sind zu melden und ggf. zu beseitigen!)
  7. Große Buddellöcher sind mit Erde aufzufüllen um Verletzungen zu vermeiden. Hierfür können die Geräte aus dem Schuppen genutzt werden.
  8. Die Verwendung von Würgehalsbändern, Stachelhalsbändern sowie Elektro- und Sprühhalsbändern ist auf dem Platz nicht gestattet! Auf die Verwendung von Schlepp- und „Flexi“-Leinen sollte aufgrund der Verletzungsgefahr für Hunde und Halter verzichtet werden.
  9. Die Nutzung von Spielzeug ist zur Vermeidung von Unfällen aller Art zu unterlassen. Aufsichtspersonen und Trainer haben das Recht die Nutzung von Spielzeug zu untersagen. Äste und Stöcker dürfen nicht zum Spielen genutzt werden und sind zu entfernen.
  10. Um die Anwohner nicht zu belästigen, ist häufiges Bellen der Hunde zu unterbinden.
Platzordnung (185 Downloads)