+49 30 34668341 iceone@web.de

Durch das Hellersdorfer Blatt und weiteren Recherchen im Internet habe ich erfahren das wir einen Hundeplatz bekommen. Ich wohne seit 1994 hier in Hellersdorf und mein Begleiter ist immer ein Hund. Einen Hundeplatz in meiner Nähe suchte ich vergebens da ich an den Rollstuhl gebunden keine langen Anfahrtswege machen kann.

Die Freude dies zu lesen war toll. Ich wollte mich natürlich auch mit einbringen und besuchte am Eröffnungstag den Platz. Alle wurden herzlich empfangen und die Gespräche bestärkten mich in dem Verein Mitglied zu werden. Die monatliche Gebühr ist bezahlbar und nicht zu hoch. Natürlich gilt es noch einen Grund das ich im Verein eingetreten bin.

Ich freute mich auf einen Kennenlernen mit anderen Hundebesitzern, auf gemeinsame Gespräche und regen Austausch auch mal über Alltagsdinge. Auch die vielen Angebote wie Welpenbereich, Hundeschule , Leinen und Gasse Service fanden in meinen Augen Zuspruch.

Da habe ich doch die Möglichkeit an Tagen wo es mir nicht gut geht auch mal den Gassiservice zu nutzen für meinen Hund und in der Hundeschule kann er noch dazu lernen und ich auch.

Tine mit Pepe im Arm

Tine mit Pepe im Arm

Die Idee Kotbeutelspender auf zu stellen und diese auch regelmäßig zu befüllen durch Tütenpaten finde ich eine geniale Idee ,da ich oft mit meinem Elektro-Rollstuhl in Hundehaufen schon gefahren bin ,erhoffe ich mir das es weniger auf den Bürgersteigen wird und das Projekt sich weiter über gesamt Hellersdorf ausbreitet.

Ich wünsche mir das der Verein mit seinen Mitgliedern weiter wächst und ein gutes soziales Umfeld entsteht in dem sich Tier und Mensch wohl fühlen.

0 Kommentare

Vivian stellt sich vor

Ich bin Vivian und studiere an der Alice Salomon Hochschule. Seit Mitte Mai bin ich nun schon Mitglied bei Helle Hunde e.V.. Auf dem Weg zur Uni sah ich das Schild für die Neueröffnung am 13.Mai 2017. Ich fuhr also ohne eine Idee, was mich erwarten würde am 13.Mai zur...

mehr lesen

Wie aus einem DU und ICH ein WIR wird

Ein Bericht von Melissa und Marco Unsere erste Begegnung mit dem Verein fand am 25.08.2016 statt. Wir erfuhren durch Facebook, dass an diesem Tage die Gründung des Vereins "Helle Hunde e. V." stattfinden sollte. Wir hatten unser Boxermädchen im Februar 2016 aus...

mehr lesen

Mein erster Arbeitstag im Verein

Mein erster (Arbeits)-Tag im Verein Seit wenigen Tagen Mitglied, bin ich heute gleich in die Hochdruckphase der Vorbereitung des Schnuppertages am 3.Oktober reingeraten. Von 10-18 Uhr haben wir (am Anfang ca. 20, zum Ende eher 10 Leute) geackert und viel geschafft....

mehr lesen