Wie im Januar 2018 in der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf beschlossen, nahmen am 23.04.2018 die Grün Berlin GmbH, vertreten durch die Parkmanager Frau Christina Brock und Herrn Arne Dainz, und der Verein Helle Hunde e.V., vertreten durch die Tütenpaten-Projektleiterin Melissa Schneider und dem 1. Vorsitzenden André Kiebis, die Gespräche auf, um das Projekt Tütenpaten im Kienbergpark gemeinsam zu besprechen.

Durch die Grün Berlin GmbH wurden im Kienbergpark bereits 10 Kotbeutelspender installiert. 10 weitere Spender sollen in naher Zukunft folgen. Der Kienbergpark (bis 2016: Jelena-Šantić-Friedenspark und Wuhletal) ist eine öffentliche Grün- und Erholungsanlage und wird von Besuchern mit und ohne Hund gern genutzt. Durch die Zusammenarbeit soll das positive Erscheinungsbild der Parkanlage unterstützt und beibehalten werden. Die einzelnen Tütenpaten können individuell dafür Sorge tragen, dass die Tütenspender stets in ausreichender Menge befüllt sind und somit die Hinterlassenschaften von Bello und Co. ordnungsgemäß entsorgt werden können.

Bei einer zweieinhalbstündigen Begehung des Kienbergparks mit den Parkmanagern konnte der Verein beratend zur Seite stehen, wo Tütenspender und auch Mülleimer aufgestellt werden sollten.

Die Parkmanager und der Verein Helle Hunde e.V. sehen in dem Projekt Tütenpaten im Kienbergpark ein sehr großes Potential, gemeinsam für eine saubere Parkanlage zu sorgen.

Das Projekt Tütenpaten lebt von Freiwilligen, die im Kienbergpark mit ihrem Hund spazieren gehen, vielleicht sogar täglich, und hier die Verantwortung für einen Tütenspender zum Befüllen übernehmen würden.

Daher suchen wir dich! Werde Tütenpate, übernehme die Verantwortung für einen Tütenspender (zwei Bürger könnten sich auch einen Spender teilen) und werde Teil eines tollen Projektes für mehr Sauberkeit und Akzeptanz im Bezirk.

Bis Ende Mai sucht der Verein Helle Hunde e.V. Tütenpaten, dann wird das weitere Vorgehen in einem weiteren Gespräch mit den Parkmanagern besprochen.

MS / AK

0 Kommentare

Tütenspender Boulevard Kastanienallee

Heute wurde auf dem Boulevard Kastanienallee ein neuer Tütenspender angebracht. Spender 1 wurde leider durch Vandalismus stark beschädigt und daher abgebaut. Der neue Spender hängt jetzt ein paar Laternen dichter Richtung Spender 2, in der Hoffnung, dass dieser dort...

mehr lesen

Tütenpaten im Hellersdorfer Kiez

Nachdem der Termin um fast eine Woche aus wettertechnischen Gründen verschoben wurde, war es am 29.03.2017 endlich soweit. Unser Projekt Tütenpaten entwickelt sich weiter und wächst innerhalb des Bezirks Marzahn-Hellersdorf. Die Wohnungsbaugenossenschaft Hellersdorfer...

mehr lesen

Projektvorstellung Tütenpaten

Heute war es endlich soweit: Ein weiteres Projekt des Vereins Helle Hunde e.V. nimmt Fahrt auf. Das leidige Thema Hundekot im Einzugsgebiet, soll durch das Aufstellen von Tütenspendern minimiert werden. Diese Tütenspender werden durch Tütenpaten regelmäßig befüllt....

mehr lesen

Erste Projektfinanzierung der Tütenpaten steht

Geschafft! Wir haben heute vom Quartiersmanagement Boulevard Kastanienallee positive Nachrichten für uns und den Boulevard Kastanienallee erhalten. Die Aktionsfondsjury hat unseren Eingebrachten Antrag (wir haben berichtet) über das aufstellen der ersten Tütenspender...

mehr lesen

Vorstellung Tütenpaten der Aktionsfondsjury

Das Projekt Tütenpaten wird heute der Aktionsfondsjury des Quartiersmanagement Boulevard Kastanienallee vorgestellt. Hier haben die Mitinitiatoren des Projektes Tütenpaten Julia und André einen Antrag zur Finanzierung der ersten Tütenspender eingereicht.  Seitens...

mehr lesen

Projekt Tütenpaten

  Tütenpaten, ein weiteres Projekt des Vereins Helle Hunde e.V. steht in den Startlöchern. Du möchtest mehr erfahren was ist Tütenpate, möchtest vielleicht ein teil davon werden? Informiere dich. ...

mehr lesen