Projekt Tütenpate auf dem Boulevard Kastanienallee

Startgebiet des Projektes Tütenpaten

Wir legen mit Start des Projekts im August 2016 den Fokus auf das Einzugsgebiet des Quartiersmanagements Boulevard Kastanienallee.

Warum?

Wir haben uns aus zwei Gründen für dieses Gebiet als Start entschieden:

  1. Weil wir für dieses Gebiet die Unterstützung der Wohnungsgenossenschaft Deutsche Wohnen AG und des zuständigen Quartiersmanagements haben.
  2. Weil es ein Gebiet ist, welches gut überschaubar ist und dringend mehr Mülleimer und Tütenspender gebrauchen kann.

Wo das nächste Tütenpaten-Gebiet sein wird, hängt davon ab, wie diese erste Testphase der Tütenpaten läuft.

Das Projekt steht und fällt mit den Unterstützern. Du möchtest ein Tütenpate werden? Dann wohnst du idealerweise in, bzw. nahe dieses Gebiets – schließlich solltest du nicht erst stundenlang fahren müssen, sondern im Idealfall völlig nebenbei an den Tütenspendern vorbeilaufen. Mach dir außerdem Gedanken, wie viele Spender du betreuen kannst und möchtest.

Auch wenn du nicht in der Nähe wohnst, kannst du dich gerne anmelden. Wir sammeln dann die Interessenten und wissen so, welches Gebiet wir als nächstes in den Fokus rücken können. Selbst wenn du vielleicht noch nicht Tütenspender werden möchtest, uns aber dennoch gerne unterstützen würdest, kannst du dich natürlich gerne bei uns melden!

 

 

Tütenpaten im Kienbergpark

  Wie im Januar 2018 in der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf beschlossen, nahmen am 23.04.2018 die Grün Berlin GmbH, vertreten durch die Parkmanager Frau Christina Brock und Herrn Arne Dainz, und der Verein Helle Hunde e.V., vertreten durch die...

mehr lesen

Tütenspender Boulevard Kastanienallee

Heute wurde auf dem Boulevard Kastanienallee ein neuer Tütenspender angebracht. Spender 1 wurde leider durch Vandalismus stark beschädigt und daher abgebaut. Der neue Spender hängt jetzt ein paar Laternen dichter Richtung Spender 2, in der Hoffnung, dass dieser dort...

mehr lesen